Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltung Navigation

Theo Lawrence & The Hearts – Support: Deadbeatz

14. 09. 2018 | Einlass: 20:00 | Beginn: 21:00 | Vorverkauf: 14,20 € | Abendkasse: 15,00 €

Ticket kaufen Einlass: 20:00
Beginn: 21:00
Vorverkauf: 14,20 €
Abendkasse: 15,00 €


THEO LAWRENCE & THE HEARTS [F] Savoir-Faire Soul Rock aus Gentilly

Seine Jugend verbrachte der Franco-Kanadier Theo Lawrence in den Vororten von Paris. Hier, in der oft betonhaften urbanen Tristesse, war es die Musik von Johnny Cash, Aretha Franklin und Willie Nelson, die sein Herz wärmte. Bald fand er vier Mitstreiter, die seine Leidenschaft teilten und gründete mit ihnen Theo Lawrence & The Hearts. Und inzwischen ist das erste, in der Heimat schon hochgelobte Album der Band „Homemade Lemonade“ (BMG) angekündigt. Lawrence verfügt über eine wahre Crooner-Stimme. Seine Aussprache der englischsprachigen Texte ist einwandfrei. Er verleiht Songs wie „Never let it go“ jedoch den vom schwülen Soul-Delta des Mississippi bis zum schroffen Blues von Memphis, inspirierten Klängen eine spezielle französische Note. Theo Lawrence & The Hearts ist ein wahrer Botschafter ineinandergreifender Einflüsse, die er zudem mit einer Messerspitze Vintage versieht. Da können auch US-amerikanische Blues-Rocker noch etwas dazulernen.











DeadBeatz [AUT] Austrian Blues Bopper Orchestra

Der Name ist Programm. Im kleinen „Orchester“, mit drums, harmonica, double bass und Stimme ausgestattet, werden Blues Bopper vom feinsten geboten. Pur, rau und hart, ohne überflüssige Schnörkel. Von Sonny Terry/ Brownie McGhee Nummern wie Ride & Roll über Papa Lightfoots' Mean Old Train, bis hin zu Mickey Lee Lane´s Senior Class wird das ganze Spektrum der tanzfähigen Mundharmonika Bopper dargeboten, und hinterlässt das Publikum atemlos und total fertig – dead beat(z)! David Karlinger, Schlagzeuger durch und durch, konzentriert sich in dieser Band auf die Harmonica, Blues Harp oder einfach Mundharmonika, und bedient das Schlagwerk nur mit den Füssen. Bernie Miller schlägt und zupft den Kontrabass und ist auch für die Vocals zuständig. Wer nicht glaubt dass diese einfache Zutaten ausreichen um einen vollen, mitreissenden Sound zu erzeugen, sollte sich die nächste Live-Show der 2 Verrückten vormerken.











DJ Black Cat legt auf!


Details

Datum:
14. September
Zeit:
21:00
Eintritt:
15,00€
Website:
http://ssc-group.net

Veranstaltungsort

DAS BETT
Schmidtstr.12
Frankfurt, Hessen 60326 Deutschland
Website:
http://bett-club.de

Schmidtstraße 12 · 60326 Frankfurt
Tel. +49 (0)69 75089973

Büro/Verwaltung
Riemini GmbH
Schönstraße 72c · 81543 München
Tel. +49 (0)151 25001469
USt-ID: DE 269 102 093

Newsletter abonnieren

© DAS BETT 2018
Fotos: DAS BETT, 123RF, Pixabay
Impressum | Datenschutz

Made with  by SKILLEVEN, Düsseldorf

Scroll Up