Sa., 19.05.2018 
THE URBAN VOODOO MACHINE

Einlass: 20:00 | Beginn: 21:00 | AK: 18.00 EUR | VVK: 17.50 EUR Vorverkauf
Burlesque Bourbon Soaked Gypsy Blues Bop'N'Stroll Kollektiv:

Sie bestehen aus zwischen 8 und 12 Musikern, die Gitarre, Schlagzeug, Violine, Trompete, Banjo, Waschbrett, Kontrabaß, Gong, Mandoline, Akkordeon, Mundharmonika, Saxophon, Tuba und auch Sousaphon spielen, ab und zu sogar mit leeren Flaschen. Vor rund 10 Jahren gründete der in Norwegen geborene Frontmann Paul-Ronney Angel diese Band, die einen fest in den Bann zieht und einem ein Gefühl zwischen Halloween, Kriminaltango, Piraten, New Orleans-Beerdigungszug und Vampiren vermittelt.

Die musikalischen Einflüsse sind genauso vielfältig, wie die Musiker selbst, von Tango, Flamenco über Tom Waits, The Clash, Pogues, Nick Cave, AC/DC und Johnny Cash bis hin zum Blues, Rock'n'Roll, 60s Soul, Jazz und Spaghetti-Western-Sound!

Am Ende nennen sie es selbst: BOURBON SOAKED GYPSY BLUES BOP'N'STROLL!

Vor und nach dem Konzert: Mit DJs Miss Tula Trash & Bud Shaker

PRESSESTIMMEN
"Drawing deep from a dirty well where Tom Waits, Nick Cave and Dick Dale are enjoying a burlesque all-nighter with Ennio Morricone.” — CLASSIC ROCK
"The band veers into mariachi-influenced blues, whiskey-soaked country rags and punkabilly-style rave-ups.” — THE WASHINGTON POST
www.theurbanvoodoomachine.com
Videos: "Orpan's Lament" youtu.be
"Rather You Shot Me Down" youtu.be
"Goodbye Another Year" youtu.be
"Love Song #666" youtu.be
"Pipe & Slippers Man" youtu.be