So., 10.12.2017 
THE GODFATHERS

Einlass: 20:00 | Beginn: 20:30 | AK: 19.00 EUR | VVK: 17.50 EUR Vorverkauf
The Godfathers sind die Paten der Mittachziger Punk- und Wave-Bewegung. Man kennt ihre Klassiker wie "Birth, School, Work, Death", "This Damn Nation", "Cause I Said So", "Love Is Dead" oder "She Gives Me Love" und weiß, dass sie bei allen Konzerten immer in ihren adretten Anzügen auftreten. Nun kommen sie mit ihrem neuen Album "A Big Bad Beautiful Noise" ins BETT zurück.

"Immer schon unterschätzte britische Rock'n Roller mit Mega-Liveruf, die nicht totzukriegen sind und auch auf dem 2ten Album nach der Wiederauferstehung 2008, ihrem 9ten insgesamt, wirken, als ob Zeit kein Faktor für ihr musikalisches Schaffen wäre. Ungemein druckvoll das Riffing auf einem Album mit grandios ineinander verzahnten, lauten Gitarrenläufen und großartigem, prägnantem Gesang von Peter Coyne. Kein bisschen Weichspüler, sondern hart rockende Nummern mit Sidekicks zu britischem Punk- und Pubrock, mit noisy-psychedelic Inserts, bei denen die Gitarren dem Himmel entgegen streben, aber immer wieder auch zurück auf den Boden kommen, voll nach vorne gehen, wow, ein dicker Sound, die volle Ladung Brit-Dirt. Fühlt sich fast an wie Ende der 80er, als die Band aus London schon mal das perfekte gegenstück zu weich gespieltem Synth-Pop war. Keine gefangenen hier für eine Band, die von David Bowie, Mars Volta und Johnny Depp verehrt wird/wurde. Zurecht, das hier ist ein spätes Karrierehighlight. (Quell: flight13.com)
www.godfathers.uk.com
www.facebook.com
www.youtube.com